2. August 2022

Technologie & Testosteron beim Drone Championship Finale

Faszination Modellbau Internationale Leitmesse für Modellbahnen und Modellbau csm Bild FPV Drone Race FN 2016 03 333152f031 uai

Krasse Starts, coole Challenges und mitreißende Verfolgungsjagden präsentiert die Faszination Modellbau beim Drone Championship Finale in Halle A6. Konzentriert sitzen die E-Athleten in Kapuzenpullover und mit Baseballkappe an den supersensiblen Controllern. Hinter ihren Videobrillen regt sich augenscheinlich kein Mucks. Aber dann geht´s los: 3, 2, 1, ACTION! Mit schwirrendem Sound schießen die Renn-Drohnen mit ihren kleinen, kraftvollen Elektroantrieben durch den hindernisreichen, tückischen Parcours. Die Anforderungen an Reaktionsvermögen und Konzentration der Piloten sind hoch. Per Live-Videolink aus der Drohnen-Kamera wird das Fluggerät gesteuert, so als wäre man selbst an Bord – FPV = „First Person View“, nennt sich das Prinzip. Parallel dazu ist das Publikum über Big-Screens bei jedem Flugmanöver direkt mit der Sichtweise der Multicopter vernetzt und damit voll integriert in die reale und digitale Drohnen-Action. Crashs sind immer dabei und daher wird die Sieger-Drohne auch von frenetischem Applaus begleitet, wenn sie durch das Ziel-Tor jagt. Und dieses Indoor-Highlight ist nicht nur was für Drohnen-Insider. Die kleinen Sportmaschinen besitzen eine staunenswerte Technologie-Mixtur: Sie kombinieren einen leistungsfähigen Computer, Lagesensoren, die neueste Batterietechnik, Carbonrahmen und eine Hochleistungs-Kamera, die einen großen Anteil am Drohnen-Boom hat. Multicopter-Modelle der neuesten Generation haben sogar eine Verfolgungsfunktion, um den Besitzer bei seiner Outdoor-Action jederzeit zu filmen. Ein Mega-Thrill mit einer Menge Testosteron für die Piloten sowie für das Publikum und organisiert von zwei großen Veranstaltern der Szene: Team Aircrasher und Team Nö.

Anmeldeinformationen unter www.aircrasher.de.

Zudem gibt es das ganze Wochenende über Informationen über die Piloten, den neuen E-Sport Drone Racing und natürlich rund um die Challenge. Passendes Equipment und die neusten Modelle mit aktuellen Features werden in der Halle A3 angeboten.