Faszination Modellbau
Internationale Leitmesse für
Modellbahnen und Modellbau
30. OKT.–01. NOV. 2020
FRIEDRICHSHAFEN
NUR NOCH
Tage:
Stunden:
Minuten:
Sekunden
16.12.2019

Presseinfo 01: 37. IMA - Europas größtes Modellbahn-Event feiert Standort-Premiere in der Messe Friedrichshafen: 30.10. bis 01.11.2020!


Szenenwechsel bei Europa´s größtem Modellbahn-Event! Die 37. IMA, Internationale Ausstellung für Modellbahn und -zubehör, findet vom 30. Oktober bis 01. November 2020 erstmals an neuem Standort statt und feiert somit Premiere in den hellen, freundlichen Messehallen des beliebten Messegeländes in Friedrichshafen. Mit dem Umzug der IMA von Köln nach Friedrichshafen öffnen sich für die Aussteller und Besucher ganz neue Horizonte, denn die Internationale Ausstellung für Modellbahn und -zubehör wird hiermit zur Schwestermesse der Faszination Modellbau und des Kult-Events Echtdampf-Hallentreffen gekürt. Heißt: Schaffnerkelle hoch, Anpfiff und Abfahrt! Ein Mega-Event nimmt ab sofort Fahrt auf. 

Das beliebte Messegelände in Friedrichshafen ist der etablierte Event-Standort für hochwertigen Funktionsmodellbau in Europa, und das mit bester internationaler Reputation, außerordentlich guten Rahmenbedingungen, hervorragender Infrastruktur sowie einem hohen Serviceniveau. Exakt hierhin reist ab dem Jahr 2020 auch Europa´s größtes Modellbahn-Event, die IMA – Internationale Ausstellung für Modellbahn und -zubehör. Im Zweijahresrhythmus bietet deren Veranstalter, die Messe Sinsheim GmbH, den Fans und Familien mit diesem Transfer ein weltweit einzigartiges Mega-Event zum Staunen, Shoppen, Spaß haben. Denn das Highlight IMA, die Leitmesse Faszination Modellbau plus das kultige Dampfbahntreffen werden künftig nicht nur aus einer Hand veranstaltet: Alle drei Events können zu einem Termin mit nur einem Ticket besucht werden! 

Zur jährlich stattfindenden Faszination Modellbau Friedrichshafen pilgern bereits jetzt jährlich über 53.000 Besucher aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Norditalien in neun Hallen plus Freigelände. Mit dem neuen Superevent werden kommendes Jahr nahezu alle Hallen bespielt. Das Messegelände im Dreiländereck gehört somit drei Tage lang gänzlich den Modellbau- und insbesondere den Modellbahn-Fans! Das birgt bestes Entwicklungspotential für die Branche und ihre Community. Helle, freundliche, säulenlose schicke Hallen und viel Freiraum sind hier Standard. Der Eventtermin ist ideal für das Weihnachtsgeschäft der Modellbahnhersteller, über 80% der Besucher der Faszination Modellbau kaufen bereits auf dem Messeevent in Friedrichshafen ein. 

Der Schritt wurde im Übrigen notwendig, da das Ordnungsamt der Stadt Köln sowie das zugehörige Regierungspräsidium der IMA für das Jahr 2020, und auch zukünftig, keine Genehmigung mehr erteilt, die Messe am vorgesehenen Sonntag, der schon immer in den vergangenen Jahren entweder Volkstrauertag oder Totensonntag war, vor 13 Uhr zu öffnen. Bereits in 2018 hatte man der Messe Sinsheim eine Ausnahmegenehmigung erteilt. Trotz intensiver Bemühungen der Messe Sinsheim in den letzten 18 Monaten, massiv unterstützt von der Koelnmesse Ausstellungen GmbH, denen für diese Unterstützung der Dank des Veranstalters zum Ausdruck gebracht wird, haben die verantwortlichen Behörden kein Einsehen gezeigt, sondern sich schlichtweg streng, ohne jeden Blick zur Seite auf die gesetzlich möglichen Ausnahmeregelungen, an ihrer Entscheidung festgeklammert, und das bereits seit fast 40 Jahren bestehende Vorgehen in Bezug auf die Einstufung der Veranstaltung über Bord geworfen. 

Bereits im Vorfeld haben deshalb die Verantwortlichen des Bereichs Event-Marketing der Unternehmen Märklin, ROCO/Fleischmann, Tillig und Faller, und auch der EK-Verlag, die Entscheidung der Messe Sinsheim einhellig begrüßt, die IMA in Friedrichshafen zu veranstalten, denn dadurch wird ein Jahrzehnte langes traditionelles Event der Modellbahnbranche erhalten. Somit fährt der IMA-Express ab in den Süden, der Modellbau-Sonne hinterher – ajoh, los geht´s! 

 

Messetermin 2020

30.Oktober – 01. November 2020 neu

 

 

Veranstaltungsort

Messe Friedrichshafen neu
Neue Messe 1
88046 Friedrichshafen
Deutschland

 

 

Öffnungszeiten

FreitagSamstag
09:00–18:00 Uhr
Sonntag
09:00–17:00 Uhr

 

 

Ticketgültigkeit

„Internationale Modellbahn-Ausstellung“

„Faszination Modellbau“

„Echtdampf-Hallentreffen“ 

 

Eintrittspreise
an der Tageskasse

Tageskarte Erwachsene: 16,00 €

Tageskarte Ermäßigte: 12,00 €
(Jugendliche zw. 8 und 17 Jahren, Schüler, Studenten, Rentner und sonstige Berechtigte mit Ausweis)

Familienkarte: 40,00 €
(2 Erwachsene + 2 eigene Kinder von 9 bis 17 Jahren)

Happy Hour-Karte: 12,00 € (gültig ab 15 Uhr)
Kinder bis 8 Jahren haben freien Eintritt